Jury verkündet die Longlist 2016


 

16.06.2016

Die Jury des CRIME COLOGNE AWARDs hat die Romane bekannt gegeben, die es auf die Longlist 2016 des Krimipreises geschafft haben:

»Der namenlose Tag« – Friedrich Ani (Suhrkamp)

»Im weißen Kreis« – Oliver Bottini (Dumont)

»Blaue Nacht« – Simone Buchholz (Suhrkamp)

»Groschens Grab« – Franzobel (Zsolany)

»Neuntöter« – Ule Hansen (Heyne)

»Kolbe« – Andreas Kollender (Pendragon)

»Rabenseele« – Alexandra Kui (Bloomsbury Berlin)

»Never Say Anything« – Michael Lüders  (C.H. Beck)

»Endgültig« – Andreas Pflüger (Suhrkamp)

(in alphabetischer Autorenreihenfolge)

Die Longlist im Detail:

Crime Cologne Award 2016 Longlist

Unsere Jury:

Crime Cologne Award 2016_Die Jury

Crime Cologne 2016


Die Crime Cologne feiert 2016 ihren fünften Geburtstag. Zwischen dem 19.09. und 03.10. laden wir daher zum kriminalistisch-literarischen Stelldichein ins Rheinland.