Dienstag

27. Sept. 2022

18:00

A Fistful of Chandler

Eine Hommage an Raymond Chandler und »Der große Schlaf« mit Friedrich Ani und Marcus Müntefering

© v.l.n.r.: Susie Knoll; Foto: Archiv Diogenes Verlag; Judy Born

Vor mehr als 80 Jahren erschien Raymond Chandlers Debüt »Der große Schlaf«, und kein anderer Kriminalroman hat das Genre so nachhaltig geprägt.

Weil Chandler seinen Detektiv Philip Marlowe tief in die Unterwelt von Los Angeles eintauchen ließ, wo Gewalt auch nur eine Form der Kommunikation war. Weil er wusste, dass kein Ende jemals wirklich happy sein kann. Und weil er mit Witz, mit Melancholie und tiefer Menschlichkeit erzählte. Dieser Abend spürt der Frage nach, warum »Der große Schlaf« immer noch der Goldstandard des Kriminalromans ist. Und natürlich lassen wir uns von Chandlers Sprache und Stil aufs Neue verführen: Friedrich Ani liest aus Frank Heiberts Neuübersetzung.

Grafik_Dine and Crime.png
05_logo_subway.jpg
05_logo_subway.jpg

A Fistful of Chandler

Raymond Chandler
»Der große Schlaf« (Diogenes)

Sprecher: Friedrich Ani

Moderation: Marcus Müntefering
Subway
Aachener Straße 82–84
50674 Köln

15 €/13 € ermäßigt

Einlass ab 19.30 Uhr,
teilbestuhlt, freie Platzwahl