Montag

26. Sept. 2022

17:30

Erster Fall für Team Helsinki

Zu Gast im Rheinauhafen:
Das finnische Autorenehepaar A.M. Ollikainen

Marja Kokkonen

Mit »Team Helsinki. Die Tote im Container« legt das finnische Ehepaar einen nervenaufreibenden Roman vor.

A.M. Ollikainen ist das Pseudonym von Aki und Milla Ollikainen. Ihr Roman beginnt am Morgen des Mittsommertags: Kommissarin Paula Pihjala und ihr Team machen westlich von Helsinki eine grauenvolle Entdeckung. In einem Frachtcontainer wurde eine leblose junge Frau gefunden. Sie ist qualvoll ertrunken, nachdem der Container mit Meerwasser gefüllt wurde. Kurze Zeit später kann die Identität der Toten geklärt werden: Die Universitätsdozentin Rauha Kalondo war wenige Stunden vor ihrem Tod aus Namibia eingeflogen. In ihrem Hotelzimmer finden die Ermittler ein jahrzehntealtes Dokument, das dem Fall eine neue Wendung gibt ...

Grafik_Dine and Crime.png
IIC-vector-colonia_bunt_neu.png
IIC-vector-colonia_bunt_neu.png

A.M. Ollikainen

»Team Helsinki. Die Tote im Container« (Lübbe)
(Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara)

Moderation: Margarete von Schwarzkopf

Die Veranstaltung findet zweisprachig statt (Englisch/Deutsch).
Deutsche Stimme: wird noch bekannt gegeben
Microsoft
Holzmarkt 2a
50676 Köln
Bei Pkw-Anfahrt bitte Parkhaus Rheinauhafen benutzen

15 €/13 € ermäßigt

Einlass ab 19.00 Uhr,
freie Platzwahl