Samstag

1. Okt. 2022

15:00

Mit dem Krimi-Cop in der Krimibahn (ausverkauft)

Polizist und Autor Klaus Stickelbroeck präsentiert mörderisch-komische Geschichten

© Hans-Juergen Bauer

In Klaus Stickelbroecks schrägen pechschwarzen Mordgeschichten ist Murphy's Law das beherrschende Motiv.

Der Autor vom Niederrhein ist nicht nur ein Meister des komödiantischen Kriminalromans, auch in seinen Kurzgeschichten widmet er sich gekonnt den Pleiten, Pech und Pannen, die auf seine Figuren lauern. Wortwitzig und turbulent läuft in Stickelbroeck'scher Manier alles nach Plan schief. Und er weiß durchaus, welche Konsequenzen das haben kann: Als Polizeibeamter ist er auch außerhalb seiner Geschichten darauf spezialisiert, Verbrechern das Handwerk zu legen.

Grafik_Dine and Crime.png
05_logo_subway.jpg
05_logo_subway.jpg

Klaus Stickelbroeck

»Machste nix dran« (KBV)

Inklusive Stadtrundfahrt
KVB Krimibahn
Abfahrt ab Neumarkt Gleis 5
(Nordseite), 50667 Köln

17 €/15 € ermäßigt

Einlass ab 16.30 Uhr,
freie Platzwahl