top of page

Item List

Veranstaltungsüberblick
CRIME COLOGNE 2024

AUSVERKAUFT

Freitag

20. Sept. 2024

Drohbriefe aus dem Jenseits

Thrillerautor Linus Geschke liest im Bestattungshaus

In der besonderen Atmosphäre des Bestattungshauses Christoph Kuckelkorn stellt Linus Geschke seinen neuen Thriller »Wenn sie lügt« vor.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Samstag

21. Sept. 2024

Krimi-Show im DB-Casino

Mit Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp

Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp bringen einen unvergesslichen Krimiabend auf die Bühne und präsentieren einen witzig-derben Schwank, bei dem sie jedes Kirmes-Klischee durch den Schnapskakao ziehen

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Sonntag

22. Sept. 2024

Eröffnungsgala & Verleihung Crime Cologne Award

Wer gewinnt diesmal den renommierten Krimipreis?

Am Sonntagabend wird die Crime Cologne 2024 mit einer festlichen Gala im Ludwig im Museum eröffnet. Durch den Abend führt Mona Ameziane.

Grafik_Dine and Crime.png

Montag

23. Sept. 2024

Thrillerstar Marc Raabe liest im HARBOUR.CLUB

Ein Abend mit dem Meister des Kopfkinos

Schnelle Schnitte, verblüffende Perspektiven und ein perfektes Gespür für Tempo und Timing: Marc Raabe schreibt Hollywood-Blockbuster in Buchform. In der einzigartigen Atmosphäre des HARBOUR.CLUB präsentiert er seinen neuesten Roman.

Grafik_Dine and Crime.png

Montag

23. Sept. 2024

Die Erfindung des Abschieds

Friedrich Ani zwischen Krimi und Lyrik

In seinen Texten zeigt Friedrich Ani auf, was passiert, wenn Verlust, Tod und Abschied in den Alltag einbrechen und Hoffnungen erodieren.

Grafik_Dine and Crime.png

Montag

23. Sept. 2024

Islands Krimistar Arnaldur Indriðason

Hochspannung am Neumarkt

Er ist der bekannteste Krimiautor Islands. Auf der Crime Cologne stellt Arnaldur Indriðason seinen neuesten Kriminalroman »Das dunkle Versteck« vor.

Grafik_Dine and Crime.png

Dienstag

24. Sept. 2024

Moltebeeren, Mittsommernächte und Mörder

So spannend schmeckt Schweden!

Bei skandinavischen Köstlichkeiten und witzigem Schwedisch-Crashkurs präsentiert Autor Björn Berenz herrlich amüsanten Cosy Crime.

Grafik_Dine and Crime.png

Dienstag

24. Sept. 2024

Packend, rasant, atemberaubend

Leon Sachs liest in der Synagogen-Gemeinde Köln

Der Autor, der selbst Gemeindemitglied ist, erzählt in der Synagogen-Gemeinde Köln die Geschichte seiner Protagonistin Robin Graf. Ihr Job ist es, Menschen verschwinden zu lassen ...

Grafik_Dine and Crime.png

Dienstag

24. Sept. 2024

Harry Bosch und andere »True Detectives«

Ein literarisch-musikalischer Abend über Polizisten in Serien

Der Musiker und Schriftsteller Timo Blunck und der Literaturkritiker Marcus Müntefering, beide lebenslange Krimi-Enthusiasten, sprechen über berühmte Serien-Cops.

Grafik_Dine and Crime.png

Mittwoch

25. Sept. 2024

Bestsellerautorin Beate Maly bittet zu Tisch!

Ein Dinner mit der österreichischen Queen of Crime

Mit ihren detailgetreuen und atmosphärisch dichten Kriminalromanen, die im Wien vergangener Zeiten angesiedelt sind, zeigt Maly immer wieder, wie gut gemachte Spannung fesselnd unterhalten kann.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Mittwoch

25. Sept. 2024

Krimi trifft Rechtsmedizin

Mit Richter und Krimiautor Thorsten Schleif

Wenn Rechtsmediziner Prof. Dr. Markus Rothschild die Türen seiner Wirkungsstätte öffnet, sollte man sich schnell ein Ticket sichern. Dieses Jahr ist Thorsten Schleif mit seinem schwarzhumorigen Roman »Richter sterben besser« im Institut zu Gast.

Grafik_Dine and Crime.png

Mittwoch

25. Sept. 2024

»Ich lach dich tot 2.0«

Die witzigste Krimishow der Welt ist zurück!

Wenn diese vier Autor:innen von großen und kleinen Verbrechen, vom Morden und Meucheln, von Leidenschaft, Habgier und Eifersucht erzählen, bleibt garantiert kein Auge trocken. Mit Isabella Archan, Ralf Kramp, Tatjana Kruse und Elke Pistor.

Grafik_Dine and Crime.png

Donnerstag

26. Sept. 2024

Anatomie eines Verbrechens

Rechtsanwalt und Autor Markus Thiele zu Gast bei Tesla

In seinem Roman »Zeit der Schuldigen« erzählt Markus Thiele angelehnt an einen wahren Fall die Geschichte des Mordes an der siebzehnjährigen Nina Markowski, der 1981 ganz Deutschland erschütterte.

Grafik_Dine and Crime.png

Donnerstag

26. Sept. 2024

Hochspannung bei Microsoft mit Christof Weigold

Ein begnadeter Fallanalytiker ermittelt

Der Münchner Schriftsteller und Drehbuchautor Christof Weigold schlägt mit »Das brennende Gewissen« das erste Kapitel seiner neuen Krimireihe um Fallanalytiker Felix Petry auf.

Grafik_Dine and Crime.png

Freitag

27. Sept. 2024

Ein Fall für den Konsul

Ehemaliger Botschafter liest im Institut français Köln

Jean-Christophe Rufin ist einer der renommiertesten Autoren Frankreichs. Seinen Ermittler Aurel Timescu bezeichnet die französische Tageszeitung Le Figaro als »scharfsinnigen Konsul in der Tradition von Columbo«.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Freitag

27. Sept. 2024

Die große »Ladies Crime Night«

Diese Autorinnen gehen über Leichen!

Der Bastei Lübbe Verlag lädt auch in diesem Jahr in seine Räumlichkeiten auf dem Carlswerk-Gelände. Bei diesem Crime Cologne Klassiker ist dreimal Spannung garantiert! Dieses Mal mit: Cleo Konrad, I.L. Callis und Tine Dreyer.

Grafik_Dine and Crime.png

Samstag

28. Sept. 2024

Das Haus am Gordon Place

Karina Urbach präsentiert neuen Spionagethriller

Unter dem Pseudonym Hannah Coler gewann die deutsche Historikerin Dr. Karina Urbach 2018 den Crime Cologne Award. Mit ihrem neuen Roman »Das Haus am Gordon Place« legt die Autorin aus Cambridge nun erneut eine fulminante Story vor.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Sonntag

29. Sept. 2024

KVB-Krimibahn mit Horst Eckert

Thrillerstar lädt zur Stadtrundfahrt ein

Die KVB Krimibahn gehört seit den Anfangstagen der Crime Cologne zu den beliebtesten Veranstaltungen des Festivals. In diesem Jahr steigt eine Autorenlegende ein.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Sonntag

29. Sept. 2024

KVB-Krimibahn mit Maren Friedlaender

Skandal um die Kölner Oper

In Maren Friedlaenders neuem Politkrimi wird eine prominente Journalistin tot im Kölner Südpark aufgefunden. Gibt es eine Verbindung zum Pfusch bei der Kölner Bühnensanierung?

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Sonntag

29. Sept. 2024

Lesung und Führung im Atombunker Kalk (1)

Ein packender Thriller über die atomare Bedrohung

Matt Basanisi und Gerd Schneider erzählen in ihrem Thriller die dramatische Geschichte eines Schweizer Nachrichtendienstlers, der verzweifelt versucht, eine nukleare Katstrophe zu verhindern.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Sonntag

29. Sept. 2024

Lesung und Führung im Atombunker Kalk (2)

Ein packender Thriller über die atomare Bedrohung

Matt Basanisi und Gerd Schneider erzählen in ihrem Thriller die dramatische Geschichte eines Schweizer Nachrichtendienstlers, der verzweifelt versucht, eine nukleare Katstrophe zu verhindern.

Grafik_Dine and Crime.png

Freitag

4. Okt. 2024

Die Shanghai-Connection

Stephan Schmidt präsentiert sein meisterhaftes Krimidebüt

Schmidts Romane, die er unter anderem Namen veröffentlichte, standen auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis oder der SPIEGEL-Bestsellerliste. Kürzlich erschien ein Sachbuch zum China-Taiwan-Konflikt.

Grafik_Dine and Crime.png

Montag

14. Okt. 2024

Jean-Luc Bannalec trifft Margarete von Schwarzkopf

Ein Werkstattgespräch über Krimis, Kreativität und Spannung

Zwei ausgewiesene Krimiexperten spüren gemeinsam der Frage nach, was ein spannendes Buch ausmacht.

Grafik_Dine and Crime.png

AUSVERKAUFT

Freitag

25. Okt. 2024

Südafrikas Krimistar ist zurück!

Deon Meyer präsentiert seinen neuen Roman in Nippes

Er ist ein Schriftsteller der Superlative: Deon Meyer, der erfolgreichste Thrillerautor Südafrikas. Seine Romane wurden in 28 Sprachen übersetzt und in 40 Ländern veröffentlicht.

Grafik_Dine and Crime.png

Dienstag

5. Nov. 2024

Håkan Nesser bricht mit seinen Büchern alle Rekorde

Der schwedische Weltstar zu Gast in der Volksbühne

Im Rahmen der Crime Cologne Spezial präsentieren Håkan Nesser und Dietmar Bär den neuen Fall für Barbarotti und Backman.

Grafik_Dine and Crime.png

CRIME COLOGNE PROGRAMM 2024

(ganzes Programm als Pdf herunterladen)

bottom of page